Energieberatung Energieausweis ISFP Baubegelitung Domenic Kretschmann

Sanieren Sie Ihr Wohngebäude

energieeffizient und zukunftssicher.

Ihr Gebäudeenergieberater für Wohngebäude
in Rinteln und Umgebung

Der individuelle Sanierungsfahrplan dient dazu, die Sanierung eines Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhauses zukunftssicher zu planen.

Dieses Instrument bietet einen detaillierten Überblick über potenzielle Sanierungsmaßnahmen und ihre langfristigen Einsparmöglichkeiten.

Durch die langjährigen Erfahrungenen in der Albausanierung als Maurer- und Betonbaumeister, sowie der stetigen Weiterbildung unserer Fachkräfte bieten wir Beratung zur Energieeffizienz auf höchstem Niveau.

Der Sanierungsfahrplan ist äußerst informativ und ermöglicht ein fundiertes Verständnis dafür, welche Maßnahmen in welcher Reihenfolge und in welchem Umfang durchgeführt werden müssen, um das Gebäude auf ein neues Niveau der Energieeffizienz zu heben.

Sparen Sie Geld, Zeit und Nerven.
Klingt das gut Für Sie?

Der individuelle Sanierungsfahrplan

analysiert den aktuellen Zustand Ihres Gebäudes.

Ihr Gebäudeenergieberater (HWK) – DOMENIC KRETSCHMANN

Unser individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) ist Ihre perfekte Lösung, um die Sanierung Ihres Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhauses „Schritt für Schritt “ oder „in einem Zug“ zu planen. Dieses umfassende Tool bietet Ihnen nicht nur eine detaillierte Übersicht über mögliche Sanierungsmaßnahmen, sondern auch einen langfristigen Einblick in deren Einsparpotenzial.

Der Sanierungsfahrplan ist äußerst informativ und unterstützt Sie dabei, ein fundiertes Verständnis dafür zu entwickeln, welche Sanierungsmaßnahmen in welcher Reihenfolge und in welchem Umfang notwendig sind, um Ihr Gebäude auf ein neues Level der Energieeffizienz zu heben.

Er analysiert den aktuellen Zustand Ihres Gebäudes und entwickelt verschiedene Varianten, um das Ziel einer grünen Zukunft ohne Verzögerungen und Unklarheiten zu erreichen. Mit unserem Sanierungsfahrplan erhalten Sie nicht nur einen klaren Fahrplan für Ihre Sanierung, sondern auch die Gewissheit, dass Sie die richtigen Entscheidungen treffen, um Ihr Zuhause energieeffizient und zukunftsfähig zu gestalten.

Falls Sie Fragen haben, stellen Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie zeitnah.

6 Schritte zu Ihrem individuellen Sanierungsfahrplan

Erstes Beratungsgespräch führen

Das Kernstück des individuellen Sanierungsfahrplans ist das Vor-Ort-Gespräch in Ihren eigenen vier Wänden. Zusammen mit uns als Energieeffizienz-Experten arbeiten Sie Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse im Hinblick auf die Sanierung Ihres Eigenheims heraus.

Außerdem überprüft der Energieberater Ihre Dokumente und nimm den Ist-Zustand auf.

Energetischen Ist-Zustand der Immobilie erfassen

Die Analyse des energetischen Ist-Zustands hilft Ihnen, einen realistischen Gesamteindruck vom Effizienzniveau Ihrer Immobilie zu erlangen. Gleichzeitig erhalten Sie erste Hinweise darauf, welche Baukomponenten sanierungsbedürftig sind.

Hinweis: Zur besseren Veranschaulichung wird der energetische Ist-Zustand Ihrer Immobilie in 7 verschiedenen Farbklassen ausgedrückt. Dunkelgrün entspricht dem höchsten Effizienzniveau und Dunkelrot dem niedrigsten.

Sanierungsvorschläge entwickeln

Sie haben ein erstes Vor-Ort-Gespräch geführt? Und den energetischen Ist-Zustand Ihrer Wohnimmobilie ermittelt? Dann schnüren wir nun für Sie einzelne Maßnahmenpakete mit konkreten Sanierungsmaßnahmen. Sie erhalten Informationen über die zeitliche Reihenfolge sowie die Höhe der Kosten der jeweiligen Effizienzmaßnahmen.

Bitte beachten Sie: Der individuelle Sanierungsfahrplan ist maximal 15 Jahre gültig. Für Maßnahmen, die außerhalb dieser Frist umgesetzt werden, erhalten Sie keine Extraförderung.

Individuellen Sanierungsfahrplan abstimmen und erstellen

Im Vor-Ort-Gespräch wird immer abgeklärt welche Sanierungsmaßnahmen für Sie interessant sind. Daraufhin erstellen die Energieeffizienz-Experten Ihren individuellen Sanierungsfahrplan.

Abschlussgespräch führen

Nach der detaillierten Ausarbeitung des individuellen Sanierungsfahrplans setzen Sie sich erneut mit uns zusammen. Gemeinsam besprechen Sie mit uns dann die finalen Ergebnisse. Am Ende der Beratung erhalten Sie folgende Dokumente:
• „Mein Sanierungsfahrplan“ – mit übersichtlichen Informationen zum Ist-Zustand des Gebäudes und den geplanten Sanierungsschritten
• „Umsetzungshilfe für meine Maßnahmen“ – mit detaillierten Informationen zu den einzelnen Sanierungsschritten inkl. der jeweiligen Effizienzmaßnahmen


Gut zu wissen: Für die Erstellung des individuellen Sanierungsfahrplans können Sie ebenfalls eine Förderung erhalten – und 80 % der Kosten sparen. Wie das geht? Ihre Energieeffizienz-Experte beantragen den hierfür vorgesehenen Zuschuss selbst beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Sie brauchen nichts weiter zu tun.

Umsetzen und sanieren

Abschlussgespräch geführt und die beiden Dokumente erhalten? Sehr gut! Bevor Sie eine Maßnahme aus Ihrem individuellen Sanierungsfahrplan umsetzen wollen, stellen Sie einen Zuschussantrag bei der KfW oder beim BAFA bzw. einen Kreditantrag bei der KfW. Unsere Energieeffizienz-Experten bestätigen im Rahmen der „Bestätigung zum Antrag“ (BzA), dass Sie die jeweilige Maßnahme entsprechend Ihres individuellen Sanierungsfahrplans umsetzen – und Sie erhalten dann nach korrekter Umsetzung der Maßnahmen automatisch einen Extra-(Tilgungs-) Zuschuss in Höhe von 5 Prozentpunkten.

Sprechen Sie uns hierzu direkt an!

Bitte beachten Sie: Eine zusätzliche, nicht im iSFP aufgeführte Maßnahme kann nicht mit dem iSFP-Bonus gefördert werden. Für diese Maßnahme ist ein gesonderter Antrag ohne iSFP-Bonus zu stellen.

Quellenangabe: kfw.de

FAQs

Individueller Sanierungsfahrplan – iSFP

Die Erstellung eines Sanierungsfahrplans lohnt sich immer dann, wenn die Immobilie ein Alter von ca. 20 bis 25 Jahren erreicht hat und erste Modernisierungsmaßnahmen geplant werden. Der iSFP ist aber auch sinnvoll, wenn bereits erste Sanierungsmaßnahmen stattgefunden haben.

Der iSFP-Bonus bezieht sich auf die Förderung einer Einzelmaßnahme der Gebäudehülle oder der Anlagentechnik. Normalerweise erhält man einen Zuschuss von 15% auf maximal 60.000€.

Mit dem iSFP-Bonus erhält man eine Sonderförderung von 5%, was eine Erhöhung des Zuschusses von maximal 3.000€ pro Wohneinheit bedeuten kann.

Die Kosten eines iSFP variieren je nach Aufwand und Größe des Objektes. Ein individueller Sanierungsfahrplan bei einem 1-2 Familienhaus beginnt bei einer Größenordnung von 1625 Euro brutto.
Bei Mehrfamilienhäusern ab 2125 Euro brutto.

Ja! Sie bekommen nach Prüfung des iSFP einen Anteil der Kosten wieder.
Bei 1-2 Familienhäusern werden bis zu 80% (maximal 1300€).
Bei Mehrfamilienhäusern werden bis zu 80% (maximal 1700€).

Der individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) hat eine Gültigkeit von 15 Jahren.

Ihre Vorteile

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden